Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird verschoben

Der Landkreis Wesermarsch schrieb heute:

Nachdem das Land die Nominierung zum Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ vorerst auf Mitte Dezember verschoben hatte, kam aus Hannover nun die Nachricht: Bund und Land verschieben den Wettbewerb um ein ganzes Jahr.
Aus dem Grund wird der Landkreis Wesermarsch seinerseits auch den Kreiswettbewerb um ein Jahr verschieben. Nach dem Motto ‘Gemeinsam die Zukunft gestalten‘ haben die 15 Dörfer im Landkreis Wesermarsch, die sich für den Wettbewerb angemeldet haben, nun ausreichend Zeit, sich darauf vorzubereiten. Im Zuge der Lockerungen von Vorgaben zur Eindämmung des Corona-Virus wird es hoffentlich schon bald wieder möglich sein, innerhalb der Dorfgemeinschaften Treffen zu organisieren und Ideen zu entwickeln.
Nähere Informationen und die neuen Bewerbungsfristen auf unserer Homepage lesen unter http://www.landkreis-wesermarsch.de/index.php?show=1726…
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.