Bürgerverein säubert Storchennester

Im letzten Jahr kamen uns die Störche zuvor, aber Ende Januar 2020 machte sich ein kleiner Trupp des Bürgervereins Golzwarden daran, den Störchen ein gesäubertes Nest zur Verfügung zu stellen. Da der Rasen im Pfarrgarten für den Steiger nicht die nötige Tragfähigkeit bot, musste die Anfahrt durch das Vorlegen von Brettern unterstützt werden. So gelang es dann in luftiger Höhe das Nest von den Hinterlassenschaften der letzten beiden Jahre zu befreien. Und schon am nächsten Tag schaute sich ein Storch die Nistmöglichkeit an.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.